Aufbau und Aufgaben

  • Vorsitzender: Dr. Mario Jekle
  • Jährliches Treffen (erster Tag der Frühjahrstagung); Neuigkeiten während des Jahres erfolgen über ein Umlaufverfahren
  • Berufung der Beiratsmitglieder und des Vorstandes für 3 Jahre
    • Voraussetzung: Mitgliedschaft im Trägerverein
    • Vorschlag vonseiten des Beirats und vonseiten der Vereinsmitglieder
    • Einfache Mehrheitsfindung. Mit einer Stichwahl zw. identischer Stimmzahl, anschließend Losverfahren
    • Berufung auf alle 3 Jahre stattfindenden Versammlung der Mitglieder des Trägervereins
  • Entscheidung über Förderungsmitteln und -empfänger
    • auf Basis von Personalmonaten und maximaler Gesamtfördersumme
    • Angestrebter Einreichungszeitpunkt
    • Beschlussfindung: Einfache Mehrheit mit Vetorecht der Vorsitzenden
  • Geschäftsstelle des WIG
    • Personalausstattung: Verwaltung (Dr. Margit Beck und Daniela Schulte)
    • Leitstelle für Projektakquise, -vorbereitung und -management
    • Organisation der Tagung
    • Umsetzung der Beschlüsse